28.07.2021

Stoelzle Spirituosenflasche mit deutschem Verpackungspreis ausgezeichnet

  • Gewinner in der Kategorie Gestaltung & Veredelung
  • Außergewöhnliches Gesamtkonzept überzeugt die Jury

Am 27. Juli wurden die Gewinner des Deutschen Verpackungspreises 2021 bekanntgegeben. Die von Stoelzle gefertigte Premiumspirituosenflasche 4X50 R.N.P. Superior Premium Rum wurde für ihr gelungenes Gesamtkonzept in der Kategorie Gestaltung & Veredelung ausgezeichnet. Die Jury war sich in ihrer Wertung darüber einig, dass sowohl Glasflasche als auch Umverpackung das Produkt perfekt in Szene setzen und auch durch die Nachhaltigkeit der eingesetzten Materialien punkten.
 Die österreichische For Fellows GmbH schuf mit ihrem 4X50 R.N.P. Superior Premium Rum ein Produkt, das in Inhalt wie auch Verpackung höchsten Ansprüchen gerecht wird. Es entstand der weltweit erste „Social Rum“. Zeitgemäß, aber zeitlos. Überall zu Hause, und doch nirgends heimisch.

Um neue Maßstäbe zu setzen, musste man Altbekanntes hinterfragen: Die eigentliche Qualität von Rum hat wenig mit dem Alter oder der Herkunft zu tun, sondern vor allem mit der Qualität des Zuckerrohrs, des Wassers und der Kunst des Destillierens. Der Mitbegründer Hans Reisetbauer, weltbekannter Spirituosenbrenner, hat beinahe ein Jahrzehnt damit verbracht, diesen von Grund auf neuen Standard für Super-Premium Rum zu definieren 
– den R.N.P. Standard.

Das herausragende Design wurde vom renommierten Kreativ-Direktor Alex Wiederin (New York) 
beigetragen. Er entwarf u. a. das aus 2 gekreuzten Schwertern bestehende „X“ des Logos, das Zeichen von Freundschaft, und ist für die einzigartige Flaschenform verantwortlich.
 
Das Grunddesign der Premiumflasche wurde vom Design- und Entwicklungsteam von Stoelzle Flaconnage, dem britischen Produktionsstandort der Stoelzle Glasgruppe verfeinert und für die perfekte Umsetzung in Glas optimiert.

 Die 4X50 Rumflasche wird von Stoelzle Flaconnage, vollautomatisch gefertigt und besticht durch brillantes Weißglas. Von vergleichbaren Produkten hebt sie sich durch ihre für Rum einzigartige, breitschultrige Form, das luxuriöse, von Hand angebrachte Lederetikett und den massiven Messingdeckel ab. Für die Umverpackung wurde ein spezieller Recyclingkarton des österreichischen Papier-Herstellers Flatz gewählt, hergestellt aus FSCE zertifiziertem Papierverschnitt, der bei der industriellen Papierproduktion anfällt.
Für Rückfragen:

Mag. Alexandra Seidl
Head of Marketing and Market Intelligence 
+43 664 515 89 03
Alexandra.seidl@stoelzle.com


Mag. Doris Marka
PR Manager
+43 664 823 56 72
Doris.marka@stoelzle.com
www.stoelzle.com 
www.linkedin.com/company/the-stoelzle-group

zurück zur Newsübersicht ›