zum Inhalt springen  zur Suche springen  zum Hauptmenü springen  zum Bereichsmenü springen  



AGR - Austrian Glas Recycling


Logo von AGR

40 Jahre

Navigation

Bildung für nachhaltige Entwicklung

BEST OF AUSTRIA 2017 für Sustainability Challenge

27.11.2017

Die Auszeichnung "Bildung für Nachhaltige Entwicklung BEST OF AUSTRIA" holt in diesem Jahr zum zweiten Mal Bildung für Nachhaltige Entwicklung und die Projekte, die sie praktisch umsetzen, vor den Vorhang. Das RCE Vienna wurde für die Lehrveranstaltung Sustainability Challenge im Handlungsfeld Kompetenzentwicklung prämiert.

Vor dem Hintergrund des Weltaktionsprogramms, sowie der Sustainable Development Goals (SDGs) verleiht der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) gemeinsam mit dem Land Oberösterreich den BEST OF AUSTRIA an Projekte und Initiativen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die mit ihrem Engagement einen Gesellschaftswandel hin zu einer lebenswerteren Zukunft mitgestalten.

 Zu Beginn der Bewerbung für die Auszeichnung stand der Eintrag in die Bildungslandkarte. Hier können Organisationen alle ihre Projekte eintragen, die Bildung für Nachhaltige Entwicklung fördern. Für die Sustainability Challenge heißt es unter anderem: "Die Sustainability Challenge bietet den Studierenden als Lernenden die Gelegenheit, sich innerhalb ihres Fachgebietes auf nachhaltige Entwicklung zu spezialisieren und sich umfangreiches inhaltliches und methodisches Wissen anzueignen, was für viele von ihnen eine einzigartige Möglichkeit ist, die ihnen eine zusätzliche (berufliche) Perspektive eröffnet, aber auch schlicht ihr Bewusstsein als kritische und nachhaltigkeitsbewusste Persönlichkeiten stärkt."

Am  20. November wurden in Linz insgesamt 15 Projekte in fünf Handlungsfeldern prämiert. Mit dabei war auch ein langjähriger Partner des RCE Vienna, das Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit der BOKU, das für die Lehrveranstaltung Sustainicum ebenfalls im Handlungsfeld Kompetenzentwicklung ausgezeichnet wurde. Die weiteren Kompetenzfelder im Rahmen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung waren politische Unterstützung, Lehr- und Lernumgebung, Stärkung und Mobilisierung von Jugendlichen und die lokale Ebene. Unter allen Einreichungen wurden in jedem Handlungsfeld die drei herausragendsten ausgezeichnet.

Die Einreichung für den BEST OF AUSTRIA 2018 ist bereits geöffnet. Mehr Infos gibt es auf der Seite vom Weltaktionsprogramm.

Links zur Sustainability Challenge

Informieren Sie sich hier über alle Service-Learning-Projekte

Weitere Informationen: Sustainability Challenge

Weltaktionsprogramm